Abschirmungen für Apparate und Bauteile werden nach Anforderungen des Kunden auf Mass gefertigt. Die Fertigung erfolgt auf modernen Laserschneidmaschinen oder werden gestanzt. Die Teile werden individuell als Einzelanfertigung oder in Serien gefertigt. Abhängig von den Anforderungen werden die Teile auch schlussgeglüht, damit die höchstmögliche Abschirmwirkung gewährleistet werden kann.
 
Anwendungsbeispiele:


Abschirmung für Lasertrafo:

Beschreibung

lasertrafo

Der Transformator einer Laservermessungsanlage in einem Forschungsinstitut verursacht hohe Magnetfelder. Mit der Abschirmung mit verschraubtem Deckel werden die Felder des Trafos abgeschirmt.

Material

Kombination aus geglühtem Mu-Metall und Aluminium, Pulver beschichtet Dimension: 500x500x400mm



Abschirmung für Gas-Chromatographen:

Beschreibung

massenspektrometer        massenspektrometerabschirmung  

Magnetfelder einer sich in der Nähe befindlichen Starkstromleitung stören die Gas-Chromatographen. Diese Störfelder werden mit der Abschirmung wirkungsvoll geschirmt.

Material

Kombination aus geglühtem Mu-Metall und Aluminium, Pulver beschichtet.

Dimension: 650x550x480mm



Abschirmung für Rissprüfanlage::

Beschreibung

riss-offen  riss-zu;

Im Rahmen einer Routineüberprüfung des Starkstrominspektors wird festgestellt, dass am Arbeitsplatz der Magnetrissprüfanlage Magnetfelder entstehen, die über dem SUVA Grenzwert von 500µT / 50Hz liegen. Im Betrieb der Anlage fliessen Ströme bis 7'100A. Die Felder sollen mit einer Abschirmung begrenzt werden, der Zugang zur Anlage jedoch  ungehindert gewährleistet sein. Ziel: Einhalten des SUVA-Grenzwertes mit grossen Sicherheitsfaktor.

Als Lösung wird ein abgeschirmtes, dreiteiliges Schiebetürsystem gewählt. Bei geöffneter Schiebetür bleibt der Zugang ungehindert. Die Schiebetüren können auf beiden Seiten voreinander geschoben werden. Bei geschlossenen Schiebetüren wird der SUVA Grenzwert einwandfrei eingehalten. Ohne Abschirmung: 540µT, mit Abschirmung: knapp 40µT.

Material

Material: Silizium Eisen, eingebaut in Schiebeelement, lackiert. Dimension: 3000mmx2000mm



Abschirmung für Verteilkabine::

Beschreibung

kabine-klein

Die Verteilkabine ist unmittelbar an der Gebäudeaussenwand angebaut. Im Innenraum des Gebäudes befindet sich der Arbeitsplatz eines Goldschmieds.  Magnetfeldmessungen ergeben Werte deutlich über 1µT. Damit die Felder auf Werte unter 1µT gesenkt werden können wird die Verteilkabine auf der Innenseite abgeschirmt.

Material

Kombination aus geglühtem Mu-Metall und Aluminium, mit demontierbarer Frontabschirmung.



Abschirmung für Elektronische Baugruppen::

Beschreibung

baugruppe  baugruppenabschirmung 

Eine Baugruppe mit mehreren Übertragern  wird durch Fremdfelder gestört. Mit der aussen auf dem Gehäuse aufgesetzten Abschirmung können diese Fremdfelder auf unkritische Werte reduziert werden. Die Baugruppe funktioniert danach einwandfrei.

Material

Material: Mu-Metall geglüht, U-Profil gestanzt und gebogen. Dimension: 180x260x30mm



Abschirmung für Magnetsensor::

Beschreibung

sicherung

Die Messfühler in Verkehrssicherungsanlagen werden durch externe DC-Magnetfelder gestört. Mit dem Abschirmgehäuse können die Störfelder geschirmt werden. Die Verkehrssicherungsanlage funktioniert danach einwandfrei.

Material

Mu-Metall geglüht, Gehäuse gestanzt, gebogen, Seiten punktgeschweisst. Deckel vernietet, mit Gummi-Kabeldurchführungen

Dimension: 80x80x70mm



Abschirmung für Metallabscheider::

Beschreibung

metallabscheider

Der Metallabscheider wurde durch externe Magnetfelder gestört was zu Fehlfunktionen geführt hat.
Mit der Abschirmung kann der Metallabscheider in der höchstmöglichen Empfindlichkeit betrieben werden.

Material

Kombination aus geglühtem Mu-Metall und Aluminium.

Dimension: 500x500x500mm



Abschirmung für Messfühler::

Beschreibung

kleingehaeuse

Kleingehäuse zum Abschirmen eines Messfühlers

Material

Mu-Metall geglüht, Gehäuse gestanzt, gebogen, Seiten punktgeschweisst.

Dimension:100x80x80mm


Zum Seitenanfang